HAROLD INTENSIV WOCHENENDE mit Jens Wienand aus Mannheim

25. Juni, 11 - 18 Uhr
"Group Magic - es entsteht durch Viele!"
26. Juni 11 - 18 Uhr
"Beats, beats, beats"

Samstagabend: Show im Studio 11

Der tolle Jens Wienand, Gründer des Improtheater Mannheims, Comedian, weltgereister Schauspieler und sehr netter Mensch kommt nach Köln und wird 2 Workshops unterrichten (auf deutsch + easy english).

Am Samstag unterrichtet Jens: Group Magic - Es entsteht durch Viele!

 

Spiel so schlau du kannst! Improtheater, das ist mehr als Games - muss aber in der Langform nicht immer auf "die große Geschichte" hinauslaufen. Wer Lust hat herauszufinden welche Möglichkeiten Improtheater neben lustigen Gameshows und narrativen Langformen noch bietet, der ist in diesem Workshop genau richtig. 

Am Sonntag unterrichtet Jens: Beats, Beats, Beats!

Was kommt nach einer Szene? Richtig: noch eine Szene!

Im Workshop „Beats Beats Beats“ lernen wir was wir aus Szenen in die nächste Szene oder die ganze Show mitnehmen können! Wir lernen was die klassische 2-3 Personen Szene braucht, um auf die Bühne gebracht werden zu können und wie wir sie „wieder verwenden“ - Nachhaltigkeit ist auch im Impro wichtig! 

Wir lernen Szenen zu starten und zu beenden - und erschaffen ohne „Probleme“ und „Heldenreise“ interessante und spannende Welten auf der Bühne!

WICHTIG: Beide Workshops können unabhängig voneinander gebucht werden

Preis pro Workshop (6 Stunden Unterricht): 95 Euro

/ 85 Euro (reduziert)

Preis beide Workshops: 185 Euro / 165 Euro

Wo: Studio 11, Köln Ehrenfeld

Corona: Die Workshops finden unter 2G+ Bedingungen statt. Es sei denn, die Lage ändert sich dramatisch.

Anmeldung: Bitte an hallo@improkoeln.de

Samstagabend spielt Jens eine tolle Show im Studio 11

WÖCHENTLICHE KURSE ab August
je 10 Termine
Montags im Latibul (An der Schanz 6, Köln)
Dienstags im Studio 11 (Gravenreuthstr. 11, Köln)

Anmeldung: hallo@improkoeln.de

MONTAGS: Szenen aus dem Moment für EinsteigerInnen

Du möchtest Improtheater einmal ausprobieren? Das solltest du unbedingt! Denn in dir stecken großartige Ideen. Versprochen! Unverkopft und mit viel Humor lernst du die Techniken des Impro-Theaters kennen. Dabei lässt du spielend leicht aus dem Moment heraus Szenen entstehen.
Lerne spontan zu sein und nehme den Spirit mit nach Hause, auf die Arbeit oder in die Straßenbahn. Gemeinsam erarbeiten wir die Grundlagen des improvisierten Theaters, probieren ganz viel aus und erleben, wie schön es ist, gemeinsam auf der Bühne Spaß zu haben

Trainerin: Anni Bullmahn

Starttermin: Montag, 29.8. (10 Termine)

Uhrzeit: 19 - 21 Uhr

Ort: Latibul, An der Schanz 6, Köln (Zirkusgelände)

Preis: 240 Euro / 220 Euro reduziert*

DIENSTAGS: Szenen aus dem Moment für WeitermacherInnen

Du hast Lust auf spontane Szenen, Geschichten aus dem Moment und einer ganzen Menge Spaß? Du hast Dich schon ein bisschen mitimprovisiertem Theater beschäftigt und möchtest weitermachen? Dann bist Du hier genau richtig. Wir bauen auf die Grundlagen von improvisierten Szenen auf, feilen an unseren Schauspieltechniken, lernen mehr über Charaktere und echte Bühnengefühle. Unverkopft und mit viel Humor machen wir weiter - und verlieben uns noch mehr in die Kunst des improvisierten Theaters.

Trainerin: Lena Breuer

Starttermin: Dienstag, 30.8. (10 Termine)

Uhrzeit: 17:30 - 19:30 Uhr

Ort: Studio 11, Gravenreuthstraße 11, Köln (Innenhof)

Preis: 240 Euro / 220 Euro reduziert*

*Wer erhält den reduzierten Preis:

Ermäßigte Tickets erhalten Azubis, StudentInnen und Köln-Pass-InhaberInnen.
Du hast in den letzten 6 Monaten einen Kurs oder einen Workshop bei uns besucht? Dann erhältst du ebenfalls ein ermäßigtes Ticket.

AGB Kurse

Anmeldung und Teilnahmegebühr

Der Teilnahmebeitrag ist spätestens 7 Tage nach Anmeldung zu überweisen. Mit dem Eingang der Zahlung ist die Anmeldung verbindlich. Wurde der Beitrag nach Ablauf der Frist nicht überwiesen, verfällt die Reservierung.

Stornierung

Du kannst/willst nach der verbindlichen Anmeldung an dem Workshop doch nicht teilnehmen? Dann kontaktiere uns unter hallo@improkoeln.de. Ich versuche eine gute Lösung für dich zu finden und kann gegebenenfalls eine Ersatzperson für deinen Platz im Workshop organisieren. Darauf besteht allerdings kein Anspruch.

Corona

Kann der Workshop aufgrund behördlicher Anordnung nicht stattfinden, erhältst du den Teilnahmebeitrag zurück.

 Der Workshop findet unter der zu dem Zeitpunkt des Kurses gültigen Corona-Schutzverordung des Landes NRW statt. Des Weiteren richten sich die Schutzmaßnahmen nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Die Infos dazu kommen immer noch einmal gesondert in einer E-Mail, rechtzeitig vor Start des Kurse. 

Der Beitrag wird nicht erstattet, wenn Teilnehmer_Innen aufgrund eines positiven Corona-Tests kurzfristig nicht teilnehmen können. In diesem Fall bemühe ich mich um eine individuelle Lösung. 

Räumlichkeiten

Die angegebenen Räumlichkeiten sind für den Workshop fest gebucht. Sollte der Workshop aus unvorhergesehenen Gründen nicht in dem Raum stattfinden können, findet der Workshop in alternativen Räumlichkeiten statt.

Ausfall der Trainerin

Sollte die Trainerin den Workshop nicht leiten können, wird eine qualifizierte Ersatzperson den Workshop leiten. Kann keine Ersatzperson gestellt werden, wird den Teilnehmer_Innen der Teilnahmebeitrag zurückerstattet. Alternativ zur Rückerstattung können die Teilnehmenden an einem Ersatztermin teilnehmen.

Haftung

Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigenes Risiko. Es besteht kein Versicherungsschutz durch die Trainerin.

Wer erhält den reduzierten Preis?

Ermäßigte Tickets erhalten Azubis, Student_Innen und Köln-Pass-Inhaber_Innen.
Du hast in den letzten 6 Monaten einen Kurs oder einen Workshop bei uns besucht? Dann erhältst du ebenfalls ein ermäßigtes Ticket.